Unsere Projekte 2021/2022

Fotografie:

(Un)vollkommen

 

 

 

"Fotografieren ist wie schreiben mit Licht, wie musizieren mit Farbtönen, wie malen mit Zeit und sehen mit Liebe" (Almut Adler). Was aber, wenn man die fotografierte Person selbst schreiben lässt?

 

 

Wir haben dieses Experiment aufgegriffen. Und waren überrascht. Von der Vielfalt und manchmal auch emotionalen Tiefe der geschriebenen Texte. Sie geben uns einen Einblick in das Leben der Personen, ihre Vergangenheit, ihre Gefühle oder ihre Gedanken zu aktuellen Themen unserer Zeit. Der Betrachter und Leser ist nun eingeladen, sich in ihnen wiederzufinden oder die Person auf dem Foto mit anderen Augen zu sehen. Das Porträt erhält eine tiefere Bedeutung, seine Schönheit liegt im Unvollkommenen.

 

Denn Fotografie ist auch Schreiben mit Licht.

 

Wir haben Freunde, Familie und Bekannte in Portugal, Deutschland, Österreich und den Niederlanden vor die Kamera geholt. Das Ergebnis sind einzigartige Porträts mit Persönlichkeit.

 

Architektur:

Ein urbanes Grundstück mit einem ca. 100jährigen Farmhaus an der Algarve wird aus dem Dornröschenschlaf geweckt - behutsam, ökologisch, autark.

Januari 2022 is gestart met ons project MeerlustArc aan de Algarve bij Lagoa.

In fase wordt het een oase voor mensen die ook als ze wat ouder zijn zich nog zelf willen verzorgen. Meerlustarc gaat nog een stap verder. Behalve eigen groente en fruit word ook eigen energie opgewekt d.m.v. de zon. het afvalwater word gereinigd voor hergebruik, en uit een bron komt ons water.